Hier finden Sie regelmäßig neue Links zu Studien und Erkenntnissen in der Homöopathieforschung.

 

  • Ein spannender Artikel zur Wissenschaftlichkeit der Forschungslage zur Homöopathie und dazu, wie sehr (auch) Wissenschaftler von ihrer Überzeugung beeinflusst sind.

http://www.hahnemann-klinik-tuebingen.de/downloads/Artikel%20Robert%20Hahn.pdf

  • Die Carstens-Stiftung hat den Zugriff auf 4 Datenbanken zur Studienlage in der Homöopathie mit mehr als 96.000 Datensätzen und Stichwortsuche ermöglicht

https://www.carstens-stiftung.de/databases#/

  • Eine Diskussion zwischen Befürwortern und Gegnern der Homöopathie an der Uni Wien am 29.03.2017 - mit überraschenden Ergebnissen

http://www.credoweb.at/contra-pro-homoeopathie-studiendiskussion-an-der-medizinischen-universitaet-wien-content-101059.html

  • Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Homöopathie e.V. (WissHom) wurde 2010 gegründet und will einen Beitrag zum Fortschritt der Medizin und zum Nutzen der Allgemeinheit leisten. Die Grundlage dafür ist eine praktische und theoretische Weiterentwicklung der Homöopathie. Bei WissHom finden Sie stets neue Studien und Erkenntnisse zur Wirksamkeit der Homöopathie.

http://www.wisshom.de/index.php?menuid=53