PSYCHOTHERAPEUTISCHE BEGLEITUNG - EIN HOMOÖPATHISCHER ANSATZ

 

Viele unserer Beschwerden, auch körperlicher Natur, haben nach meiner Erfahrung ihre Ursache in der seelischen Ebene.

Der Organismus wählt aus der Sicht der Homöopathie immer die ihm bestmögliche Strategie, um eine Problem bzw. eine Erkrankung zu überwinden. Dementsprechend verfügt jeder Mensch über seine eigene, ganz individuelle Art und Weise, um mit den Schwierigkeiten des Lebens fertig zu werden. 

 

 

Diese persönlichen, einzigartigen Strategien korrespondieren mit den körperlichen Symptomen, nach denen in der Homöopathie das passende Arzneimittel ausgewählt wird.

 

Auf der seelischen Ebene möchte ich als homöopathische Therapeutin mittels dieser individuellen Symptome und Strategien nicht nur "Ihr" Arzneimittel finden, sondern auch gemeinsam mit Ihnen Ihre Ressourcen aufspüren und so einen Prozess des Wachsens und der positiven Veränderung anstoßen. 

 

Ein respektvoller und von Vertrauen getragener Umgang miteinander ist mir sehr wichtig.

 

Haben Sie Fragen oder möchten Sie mich und meine Arbeitsweise kennenlernen? Sprechen Sie mich einfach an, ich bin gerne für Sie da.

 

Hinweis nach § 3 HWG (Heilmittelwerbegesetz):

 

Die Homöopathie und deren Wirkungen sind schulmedizinisch/wissenschaftlich weder bewiesen noch anerkannt. Sie beruhen ausschließlich auf dem Erfahrungswissen der Naturheilkunde. Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Homöopathie und Naturheilkunde selbst.